Präsentationen der Angebote Phase I

Workshops und Seminare - Phase I

Workshop 1:

Arbeitsmarktintegration - Ein realistisches Ziel für chronisch mehrfach abhängige Menschen?
Referentin und Referent:
Petra Kaup, Landeskoordinierungsstelle berufliche und soziale Integration Suchtkranker in NRW

Wolfgang Grothe, Caritasverband Paderborn e.V., Aal - Arbeit als Lebenshilfe

Präsentation Workshop 1 

Workshop 2:

"Wer hat schon Lust, sich um mich zu kümmern?" - Selbststigmatisierung uns Sucht
Referentin:

Suzanne Briesemeister, Landschaftsverband Rheinland - Koordinationsstelle Sucht

 Präsentation Workshop 2 

 

Seminar 3:

Männer. Erfindet. Euch. Neu. - Was es heißt, MANN zu sein
Referenten:
Björn Süfke, man-o-mann männerberatung im VSGB e.V., Bielefeld

Frank Schulte-Derne, Landschaftsverband Westfalen-Lippe, Koordinationsstelle Sucht

 Präsentation Seminar 3

 

Workshop 4:

Interkulturelle Öffnungsprozesse in der Suchtberatung. Hindernisse und Ressourcen
Referentin:

Ligitha Werth, Sozialpsychiatrisches Kompetenzzentrum Migration Südliches Rheinland

 Präsentation Workshop 4 

 

Seminar 5:

Das Leben ist kein Ponyhof - Jedem Kind eine Chance!
Referentinnen:

Hannah Hannich und Miriam Starsinski, Information und Hilfe in Drogenfragen e.V., Wesel

 Präsentation Seminar 5 

Workshop 6:

Glücksspielsucht bei Frauen - Ein besonderes Stigma
Referentin:

Verena Verhoeven, Fachstelle Glücksspielsucht, Caritasverband Rhein-Kreis Neuss e.V.

 Präsentation Workshop 6

 

Seminar 7:

Substitution - Eine Dienstleistung aus der Apotheke
Referent:

Heinrich Queckenberg, Apotheker, Gelsenkirchen

Präsentation Seminar 7

Workshop 8:

"Mc Donaldisierung der Suchthilfe" - Risiken einer Suchtkrankenbehandlung
Referent:

Georg Seegers, DiCV Köln (in Vertretung für Dr. Ulrich Kemper, Bernhard-Salzmann-Klinik, Gütersloh)

 Präsentation Workshop 8